Interreg4a

KulturDialog

 Beispiele von Projekten - KulturDialog. Quelle: KulturDialog.
Beispiele von Projekten - KulturDialog. Quelle: KulturDialog.

Projektbeschreibung
Das Projekt KulturDialog soll dazu beitragen, die Zusammenarbeit und die bilateralen Treffen in der Region weiter zu stärken. In diesem Projekt soll nach dem Vorbild der dänischen Kulturregionen eine binationale Kulturregion geschaffen werden. Durch das Projekt KulturDialog sollen Initiativen geschaffen werden, die den Weg frei machen zur Etablierung einer deutsch-dänischen Kulturregion. Die tragende Säule im Projekt KulturDialog ist ein deutsch-dänischer Netzwerksfonds, der Mikroprojekte im Bereich Kultur, Sprache, Kinder, Jugendliche und Freizeit unterstützt. Die Mikroprojekte sind das Fundament der Zusammenarbeit und spiegeln die Kulturstrategie der Region Sønderjylland-Schleswig wider. Die Mikroprojekte werden die Bürger der Region zusammenbringen, neue Netzwerke schaffen und dazu beitragen, die mentale Barriere zu überwinden. Im Schulbereich wird das Projekt dazu beitragen, das Sprachverständnis und das Verständnis für Kultur bei Kindern und Erwachsenen weiterzuentwickeln.

Aktivitäten und Ergebnisse
2013 wurden 13 Mikroprojekte gefördert, die alle in unterschiedlicher Weise mit neuen Impulsen zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit beitragen. Der Fördertopf ist nahezu aufgebraucht. Auf der Homepage KulturFokus und in dem Magazin KulturFokus wurde über die Mikroprojekte berichtet. Außerdem wurden über einige ausgewählte Mikroprojekte Filme gedreht. Diese Filme lassen sich über die Homepage KulturFokus downloaden. Sowohl das Projekt KulturDialog als auch die Mikroprojekte bekommen eine breite und häufige Pressedeckung.
Eines der großen Projektziele - die erste grenzüberschreitende Kulturvereinbarung in Europa auszuarbeiten -wurde 2013 realisiert. Die Kulturvereinbarung Sønderjylland-Schleswig wurde am 10. April 2013 unterzeichnet und somit wurde die Kulturstrategie, deren Ausarbeitung KulturDialog in Zusammenarbeit mit der Kulturvereinbarung Sønderjylland und der Kulturfachgruppe Sønderjylland-Schleswig unterstützt hat, politisch genehmigt. 2013 wurden verschiedene Veranstaltungen durchgeführt, die dazu dienten, für die Kulturakteure in der Region bessere Voraussetzungen zu schaffen, um Projekte zu machen, grenzüberschreitend zusammenzuarbeiten und ihre Aktivitäten in der gesamten Region Sønderjylland-Schleswig zu vermarkten. Im Berichtsjahr wurde ebenfalls weiter daran gearbeitet, die Homepage zu verbessern und das Magazin KulturFokus in der gesamten Region bekannter zu machen.
Die zweite Offene Regionskonferenz wurde am 1. Oktober 2013 veranstaltet und setzte den Fokus auf „Kultur in der Zukunft“. Es nahmen 220 an der Konferenz teil und zum ersten Mal wurden die Gymnasiasten aus der Grenznähe - Tønder-Niebüll - einbezogen und sie waren ebenfalls wichtige Diskussionsteilnehmer am eigentlichen Konferenztag. Um insbesondere junge Menschen zur aktiven Teilnahme anzuregen, setzen die Projektpartner in hohem Maβe auf die Nutzung von Facebook und Chat, aber das Projekt muss immer noch feststellen, dass es schwer ist, einen Meinungsaustausch in den sozialen Medien in Gang zu setzen.
Insgesamt zeigen Berichte der Mikroprojekte dass KulturDialog in hohem Maße zur grenzüberschreitenden Kenntnis und zum grenzüberschreitenden Verständnis beiträgt. Die Projektakteure, die Mitwirkenden und das Publikum bekommen alle ein Verständnis für den Mehrwert der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.

Homepage
https://www.region.de/index.php?id=361&L=0&id=361

Youtube
httpss://youtu.be/cGAUtr3rXnA (Projekt Präsentation)
httpss://youtu.be/tNB-K6BOVRU (Abschlussfilm)


Siden er sidst opdateret 17-8-2015

Fakten

Leadpartner
Flag DK Sønderborg Kommune

Projektpartner
Flag DK Haderslev Kommune
Flag DK Tønder Kommune
Flag DK Aabenraa Kommune
Flag DE Stadt Flensburg
Flag DE Kreis Schleswig-Flensburg
Flag DE Kreis Nordfriesland
 
Projektperiode
01.04.2011 – 30.06.2014

Budget
1.545.449 €

Zuschuss
1.003.962 €