Interreg4a

PROJEKTE

interreg4a.depilProjektepilBewilligte ProjektepilCross Border Logistics (CBLog)

Cross Border Logistics (CBLog)

 

Handlungsfeld 2.4 Transport- und Logistikentwicklung

Leadpartner

Tysk flag WiREG Flensburg/Schleswig mbH

Projektpartner

Dansk flag Udviklingsråd Sønderjylland (URS) 
Dansk flag EUC SYD
Tysk flag Fachhochschule Flensburg

Netzverkspartner

Tysk flag Wirtschaftsförderungsgesellschaft
    Nordfriesland mbH
Tysk flag Wirtschaftförderungsgesellschaft des Kreises
    Rendsburg-Eckernförde
Tysk flag Bundesvereinigung Logistik (BVL) -
    Regionalgruppe Schleswig-Holstein
Dansk flag Danmarks Transportklynge, Netværk i Region
    Syddanmark
Dansk flag Aabenraa Kommune

Projektperiode 01.04.2009 – 30.04.2012
Gesamt Budget 1.057.775 €

Zuschuss

687.554 €

Homepage

www.cb-log.de

 

Die Logistikbranche nimmt in Schleswig-Holstein und Dänemark eine herausragende Bedeutung hinsichtlich der Unternehmenspräsenz, der Arbeitsplätze und der Wertschöpfung ein. Transport und Logistik als Standortfaktoren für Unternehmen nehmen an Bedeutung zu.

In Schleswig-Holstein sind in der Verkehrs- und Logistikbranche ca. 46.000 Personen beschäftigt, davon im engeren Bereich der Logistik ca. 20.000. In Dänemark beschäftigt die Logistikbranche 50.000 Mitarbeiter in über 7.000 Unternehmen. Die Grenzregion Flensburg-Schleswig-Syddanmark nimmt dabei eine herausragende Rolle ein. Jährlich passieren ca. 1,5 Mio. LKW’s die Grenze in Padborg. 75% des dänischen Exports und über 60% des Imports führen über die Jytlandroute.

Dieses Projekt nimmt Logistik als Entwicklungschance für die Region Schleswig-Syddanmark auf. Die vorhandenen logistischen Kompetenzen in der Region werden zu einem grenzüberschreitenden Cluster der Logistikwirtschaft, der Qualifizierungseinrichtungen und der Wissenschaft gebündelt und im Innen- und Außenverhältnis in zielorientierter und angemessener Weise z.B. auf einschlägigen Messen präsentiert werden.

Basierend auf den Stärken und Schwächen der Region wird das Projekt eine Strategie für die Etablierung, Umsetzung und Aufrechterhaltung einer gemeinsamen Logistikregion entwickeln.


Siden er sidst opdateret 28-11-2011