Gå til indhold
På dansk | Home | Über die Homepage | Vorlesen | Reiner Text | Sitemap |

Interreg4a

Large Scale Bio Energy Lab

Quelle: Large Scale Bio Energy Lab
Das Projekt zieht ins Feld. Quelle: Large Scale Bio Energy Lab

Projektbeschreibung
Auf beiden Seiten der Grenze findet eine zunehmende Biomassennutzung für technische und energetische Zwecke statt.  Das Projekt unterstützt die Entwicklung von technisch, ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Lösungen zur Nutzung von Biomasse in der Region. Ziel ist es, das regionale Potenzial bei der Erzeugung von Bioenergie zu fördern.

Durch eine innovative Zusammenarbeit deutscher und dänischer Universitäten sowie mit Netzwerkpartnern hat das Projekt neue Lösungen innerhalb der nachhaltigen Erzeugung von Bioenergie hervorgebracht. In diesen Prozess wurden regelmäßig relevante regionalen Akteure, Unternehmen und Landwirtschaftsorganisationen eingebunden, und mit anderen Projekten wurde zusammengearbeitet.

Um zu bewerten, welche Biomassen nachhaltig für Energiezwecke verwendbar sind, erfolgten umfassende Analysen. Empfohlen wurde, Grasernte und Wildpflanzen in die Biograsproduktion zu integrieren -  als eine Alternative zur dominanten Verwendung von Energiemais, der die Monokulturen weiter erhöht. Durch eine umfassende Umfrage mit über 1000 Befragten wurden die sozialen und wirtschaftlichen Effekte einer erhöhten Biomassenutzung untersucht und breit publiziert.

Wesentliche Ergebnisse

  • Sichtbarmachung der Potenziale, Biogasanlagen mit nachhaltiger Biomasse zu versorgen
  • Technologieentwicklung eines Prozesses zur Integration von überschüssigem Windstrom, bei dem die Gasinfrastruktur für Lagerung genutzt werden kann
  • Handlungsempfehlungen für Entscheidungsträger der Politik und Wirtschaft bezüglich einer verbesserten künftigen Biomassenutzung und geeigneter Produktionsmethoden
  • Neue grenzüberschreitende Netzwerke zu weitergehender Forschung und Anwendung von Biomasse 

Homepage
www.largescale-bioenergy.de


http://www.interreg5a.eu/projekte-ergebnisse/projektuebersicht/lsbl2/

http://www.lsbl.et.aau.dk/

 

 


Siden er sidst opdateret 10-1-2017
Regional Udvikling

Fakten

Leadpartner
Flag DK Aalborg Universitet (Esbjerg), Institut for Energiteknik

Projektpartner
Flag DE Hochschule Flensburg, Institut für Chemische Technologie
Flag DE Europa-Universität Flensburg, Interdisziplinäres Institut für Umwelt-, Sozial- und Humanwissenschaften

Projektperiode
14.02.2011 – 30.04.2015

Gesamtfinanzierung
1.082.075 €

EU-Zuschuss
703.349 €


Output


Region Syddanmark | Damhaven 12 | DK-7100 Vejle | Email: kontakt@regionsyddanmark.dk | Tel: +45 76 63 10 00 | Fax: +45 76 63 20 00